Psychotherapie



Psychotherapie

"Du kannst nicht verhindern, dass die Vögel der Sorgen um deinen Kopf kreisen. Aber du kannst verhindern, dass Sie darin Nester bauen."

(Japanisches Sprichwort)



Der Begriff Psychotherapie (griechisch psyche "Atem, Hauch, Seele" und therapeia "pflegen, sorgen") lässt sich als Oberbegriff für alle Formen psychologischer Verfahren verstehen, die ohne Einsatz von Medikamenten auf die Behandlung psychischer und psychosomatischer Leidenszustände oder Verhaltensstörungen abzielt.

Wenn sich Lebenssituationen verändern und Sie Schwierigkeiten haben, sich an neue Lebensumstände anzupassen (z.B. im Trauerfall, bei Krankheit, Trennung u.ä.) kann Ihnen eine psychotherapeutische Unterstützung bei der Bewältigung Ihrer Probleme helfen.

Auch wenn Sie das Gefühl haben überfordert zu sein und alleine nicht mehr weiter wissen, biete ich Ihnen meine therapeutische Unterstützung an. Ziel ist es zusammen mit Ihnen Ihre Lösungen für schwierige Lebensphasen zu erarbeiten.

Meine Therapieschwerpunkte umfassen folgende Bereiche:

» Depressive Störungen    » Info «
» Ängste (Panikattacken, soziale Ängste, Phobien)    » Info «
» Belastungs– und Anpassungsstörungen    » Info «
» Traumatische Erlebnisse    » Info «
» Stress und Burnout    » Info «
» Krebs und Psyche    » Info «

Gerade bei akuten Problemen haben Sie die Möglichkeit zeitnah bei mir einen Termin zu bekommen.

Falls Sie Fragen oder Ängste haben sich psychotherapeutische Hilfe zu holen, scheuen Sie sich bitte nicht mich zu kontaktieren. Gerne stehe ich Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung.