"Das Leben lässt sich nur rückwärts verstehen. Es muss aber vorwärts gelebt werden."

(Sören Kierkegaard)



Erstgespräch


Das unverbindliche Erstgespräch dauert ca. 90 Minuten und dient der Schilderung Ihrer Beschwerden und dem Kennenlernen. Denn Ihr Therapiefortschritt hängt sehr wesentlich davon ab, dass nicht nur die Art meiner Arbeit, sondern vor allem ich zu Ihnen passe. Entscheiden Sie also nach unserem Gespräch, ob Sie sich eine gemeinsame Arbeit mit mir vorstellen und sich darauf einlassen können.

Weiterhin muss beim Vorliegen einer somatischen Symptomatik zu Beginn der Therapie eine ärztliche Abklärung Ihrer Symptome erfolgen, um körperliche Gründe für Ihre Beschwerden wie z.B. die Erkrankung der Schilddrüse oder die Wirkung bestimmter Medikamente auszuschließen.

Honorar


Hypnose & Psychotherapie

Einzelstunde (60 Minuten) 80,00 €
Einzelstunde (90 Minuten) 120,00 €

(Die Leistungen sind nach §4 Nr. 14 USTG umsatzsteuerbefreit)


Paartherapie

Einzelstunde (60 Minuten)
1–2 Personen, nach individueller Abstimmung
100,00 €
Einzelstunde (90 Minuten)
1–2 Personen, nach individueller Abstimmung,
150,00 €

(Die Leistungen sind nach §4 Nr. 14 USTG umsatzsteuerbefreit)


Coaching

Einzelstunde (60 Minuten) 80,00 € + Mwst.
Einzelstunde (2,5 Stunden) 180,00 € + Mwst.



Übernahme Kosten Psychotherapie durch Ihre Krankenkasse:

Meine Praxis ist eine Privatpraxis. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen nur selten die Kosten von Heilpraktikern für Psychotherapie. Sie können jedoch einen Antrag auf Kostenerstattung stellen, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Sollten Sie eine Zusatzversicherung abgeschlossen haben oder Mitglied einer privaten Krankenversicherung sein, so können die Kosten für Psychotherapie durch Heilpraktiker je nach Vereinbarung und gewähltem Tarif zum Teil übernommen werden. Bitte klären Sie die Kostenerstattung im Vorfeld mit Ihrer Versicherung. Übernimmt Ihre Krankenversicherung die Kosten für die Behandlung im Rahmen einer individuellen Absprache, stelle ich Ihnen eine Privatrechnung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker, die Sie begleichen und anschließend zur Erstattung der Kosten bei Ihrer Krankenversicherung einreichen.

Mein Honorar sowie weitere Rahmenbedingungen (Absagefristen, Rechnungsstellung, Schweigepflicht, Erreichbarkeiten etc.) vereinbaren wir zu Beginn der Behandlung in einem Behandlungsvertrag, der jederzeit mit sofortiger Wirkung kündbar ist und der gegenseitigen Rechtssicherheit dient.

Psychotherapie ist nicht umsatzsteuerpflichtig.

Kosten für eine Coaching Maßnahme:

Die Kosten für Coaching können steuerlich als Werbungskosten abgesetzt werden, wenn objektiv ein Zusammenhang mit dem Beruf besteht und subjektiv die Aufwendungen zur Förderung des Berufs gemacht werden. Für Unternehmen / Selbstständige sind diese Kosten als Betriebsausgaben abzugsfähig.