"Wege aus der Stressfalle"
Förderung



Wege aus der Stressfalle

Seit dem 01.01.2016 wird die Beteiligung der gesetzlichen Krankenkassen im Präventionsgesetz festgeschrieben. Aus einer "Kann–Leistung" wird eine "Muss–Leistung". Das heißt, dass die Kasse verpflichtet ist, bei durch die ZPP (Zentrale Prüfstelle für Prävention) zertifizierten Maßnahmen 80–100% der Kosten, mindestens aber 75€ zu übernehmen. Das Modul "Wege aus der Stressfalle" kostet 120€ + Steuer. Derzeit das einzige nach den neuen Richtlinien zertifizierte Projekt im Bereich der Stressprävention. Kurs ID: 20170531–925842

Immer mehr Arbeitgeber bieten den Mitarbeitern die "Wege aus der Stressfalle" als betriebliche Stresspräventionsmaßnahme an und übernehmen in der Regel den ggf. bestehenden Differenzbetrag zwischen den günstigen Kursgebühren und dem Erstattungsbetrag.

Diese Art "der betrieblichen Förderung" ist eine klassische Win-Win-Situation, denn sie rechnet sich für beide Seiten: Der Mitarbeiter hat keine Kosten und kann von "Wege aus der Stressfalle" unmittelbar durch mehr Entspannung, eine deutlich reduzierte Stressbelastung und mehr Freude an der Arbeit profitieren.
Der Arbeitgeber spart Kosten, da bereits eine einzige stressbedingte Fehlstunde für das Unternehmen in der Regel teurer ist als der ggf. bestehende Differenzbetrag. Zudem sind entspannte Mitarbeiter nachweislich deutlich produktiver.

Die Höhe der jeweiligen Förderung durch die verschiedenen gesetzlichen Krankenkassen können Sie bei der jeweiligen Kasse direkt erfragen. Sollte es diesbezüglich Probleme geben, weil der zuständige Sachbearbeiter ggf. noch nicht die neue gesetzliche Regelung kennt, wenden Sie sich bitte direkt an uns. Wir helfen Ihnen gerne.




Kontakt


Ich freue mich, dass mein Angebot Ihr Interesse weckt!

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine individuelle Terminvereinbarung?

Dann stehe ich Ihnen unter der unten angegebenen Telefonnummer oder E–Mail Adresse gerne zur Verfügung. Bitte hinterlassen Sie mir Ihr Anliegen und Ihre Rückrufnummer. Ich rufe Sie umgehend zurück.

Sie erreichen mich telefonisch unter:
Mobil: +49 (0)176 / 6209 7942


Gerne können Sie auch Kontaktformular verwenden.

Anrede :
Vorname * :
Nachname * :
E-Mail-Adresse * :
Telefon * :
Betreff * :
Nachricht * :
Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung und bestätigen Sie danach das Feld.
Zudem erhalten Sie eine Kopie Ihrer Nachricht 
Bitte geben Sie folgenden Sicherheitscode tehv ein!    *
* Pflichtangaben